Phishing | Aktuelle Warnungen vor Identitätsdiebstahl

Aktualisiert: 2019-05-17 ()

Identitätsdiebstahl mittels Phishing ist eine sehr verbreitete Form der Cyberkriminalität. Informationen zu Phishing und aktuelle Beispiele.

eb / ebblogs

Phishing – Warnungen

Allein in Deutschland war davon 2017 fast jeder zweite Internetnutzer betroffen. Der finanzielle Schaden lag bei insgesamt 2,2 Milliarden Euro. Deshalb solltest du bei E-Mails oder SMS unbekannter Herkunft immer kritisch betrachten. Folgende » Tipps helfen beim Erkennen betrügerischer Nachrichten.

In den vergangenen 7 Tagen sind Phishing E-Mails oder Nachrichten, die vorgeben von folgenden Unternehmen zu kommen, im Umlauf. Darüber hinaus findest du am Ende dieser Übersicht Informationen zu » dauerhaften bzw. wiederkehrenden Phishing Versuchen sowie zur Bedeutung der Text-Markierungen.
Falls du aktuell eine hier nicht aufgeführte Phishing-E-Mail oder -Nachricht erhalten hast, kannst du mir das gerne über das Kommentarfeld mitteilen.

Amazon seit 17.05.2019

(Amazon Logo) «04wf47382nd8ndc@marketplace.amazon.de»

Ihr Ihre Mithilfe ist erforderlich

Nachricht:

Guten Tag,


Ihr Account wurde vorübergehend gesperrt.

Leider mussten wir feststellen, dass mehrmals versucht wurde, das Passwort Ihres Amazon-Kontos zu ändern.
Da wir davon ausgehen müssen, dass dieser Schritt von Betrügern begangen wurde,
haben wir Ihren Account um Ihre Sicherheit
zu gewährleisten vorübergehend gesperrt.

Um Ihr Nutzererlebniss wieder in vollem Umfang genießen zu können, ist es Nötig sich als eindeutiger Inhaber zu verifizieren.

Bitte nehmen sie innerhalb der nächsten 72 Stunden an einem Datenabgleich teil,
sodass wir Ihren Account mit sofortiger Wirkung
entsperren können.

IP: 69.14.86.159
Land: France
Useragent: Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 8.0; AOL 9.6; AOLBuild 4340.12; Windows NT 6.1; Trident/4.0; SLCC2; NET CLR 2.0.50727; NET CLR 3.5.30729; NET CLR 3.0.30729; Media Center PC 6.0)


[Konto bestätigen]

oder

(Amazon.de Logo)

Ihr Ihre Mithilfe ist erforderlich

Guten Tag,

unser Sicherheitssystem hat einen nicht surch Sie autorisierten Bezahlversuch mit Ihrem Amazon.de Kundenkonto festgestellt.
Um Sie vor finanziellen Schäden zu schützen, haben wir Ihr Kundenkonto temporär eingeschränkt.

Damit Sie mit Ihrem Amazon.de Kundenkonto wieder problemlos online bezahlen können, ist eine
Bestätigung Ihrer bei uns angegebenen Daten erforderlich. Bitte klicken Sie auf „Weiter (über den Sicherheitsserver)“, um den Bestätigungsvorgang zu starten.

[Konto bestätigen]

Freundliche Grüße

Ihr Amazon.de KartenService

Footer …

1&1 seit 17.05.2019

(Logo 1&1) Webmailer

Inaktive E-Mail Konten werden Gelöscht

Sehr geehrt …,

1&1 arbeitet fortlaufend daran sicherer und benutzerfreundlicher zu werden. Im Jahre 2018 wurden allein in Deutschland 3.8 Millionen Neuregistrierungen erfasst. Dies macht uns natürlich sehr stolz.

Ein kleiner Wermutstropfen bleibt. Aufgrund der Masse an Neuregistrierungen ist 1&1 ab dem 31. Mai 2019 dazu gezwungen inaktive E-Mail Konten zu Löschen.
Ein Login oder eine Wiederherstellung des E-Mail Kontos ist ab diesem Datum nicht mehr möglich.

Damit Ihr E-Mail Konto nicht als inaktiv erfasst wird, bitten wir Sie Ihr Konto bis zum 31. Mai 2019 erneut zu bestätigen.

Um Ihr E-Mail Konto zu bestätigen, folgen Sie bitte dem unten angezeigten Button, und loggen Sie sich auf der eigens dafür eingerochteten Seite ein. Ihr Account ist anschließend umgehend bestätigt undSie können Ihr Postfach weiterhin wie gewohnt nutzen.

[Konto bestätigen]

Mit freundlichen Grüßen
Ihr 1&1-Kundenservice

PayPal seit 16.05.2019

(Logo) PayPal

Kundenmitteilung

Guten Tag,

zum Schutz Ihrer Person und nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben wir unsere Datenschutzrichtlinien zur Verarbeitung personenbezogener Daten aktualisiert.

Um die weitere Nutzung Ihres PayPal-Kontos problemlos gewährleisten zu können, brauchen wir eine persönliche Bestätigung Ihrerseits und eine erneute Hinterlegung ihrer Daten, die Sie uns zur funktionellen Nutzung freigeben.

Klicken Sie dazu auf den unten stehenden Link. Daraufhin leiten wir Sie zu unserem Datenformular weiter, wo Sie die Bestätigung durchführen können.

[Bestätigung durchführen]

Wir bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns bei Ihnen herzlichst für Ihre Geduld und Aufmerksamkeit.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr PayPal Kundenservice

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Diese E-Mail ist lediglich für den Versand und nicht für den Empfang von Nachrichten geeignet.

Amazon seit 15.05.2019

(Logo) Amazon.de

Einschränkung Ihres Nutzerkontos

Guten Tag …

aufgrund einer Systemaktualisierung ist eine Bestätigung Ihres Kontos notwendig.
Die Bestätigung können Sie über den angezeigten Button durchführen. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder wahrheitsgemäß und vollständig bis zum 17. Mai 2019 aus.

Sollten die angegebenen Daten nicht mit den bei uns hinterlegten Informationen übereinstimmen, muss dies manuell durchgeführt werden. Dies ist mit eventuellen Gebühren und zusätzlichen Kosten verbunden.

[Hier klicken]

Wir bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns bei Ihnen herzlichst für Ihre Geduld und Aufmerksamkeit.

Mit freundlichen Grüßen
Amazon.de

PayPal seit 15.05.2019

(Logo) PayPal – Datum: 15.05.2019

Ihr Nutzerkonto wurde eingeschränkt

Sehr geehrte/r …,

Vor einigen Wochen haben wir Sie darüber in Kenntnis gesetzt, dass wir
unsere
Allgemeinen Geschäftsbedingungen erneuert haben.

Diese Neuerung war für uns eine gesetzliche Vorschrift und bedurfte Ihre Kenntnisnahme.

Leider haben Sie den Neuerungen bislang nicht zugestimmt.

Aus diesem Grund haben wir Ihr PayPal-Konto vorübergehend eingeschränkt.

Ihr Nutzerkonto können Sie nach erfolgreicher Bestätigung wie gewohnt weiter nutzen.

[Jetzt bestätigen]

Wir bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns bei Ihnen herzlichst für Ihre Geduld und Aufmerksamkeit.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr PayPal Support-Team


Dies ist eine automatisch versendete Nachricht.
Bitte antworten Sie nicht auf dieses Schreiben, da die Adresse nur zur Versendung von E-Mails eingerichtet ist.

© 2019 [PayPal.de]

Targobank seit 15.05.2019

TargoBank

Sehr geehrter Kunde

Während eines kürzlich durchgeführten Updates und aus Sicherheitsgründen

Bitte aktivieren Sie Ihren Sicherheitspass .

Mit diesem Service können Sie Ihre Überweisungen mit iTAN überprüfen .

Registrierung der Empfängerkonten sowie Ihrer Online-Zahlungen .

Bitte aktivieren Sie durch Klicken auf:

[https://targobank.de/de/identification/login.cgi]

Wir danken für Ihre Vertrauenheit

PayPal seit 14.05.2019

(Logo) PayPal – Datum: 14.05.2019

Mitteilungspflichtige Änderung unserer AGB’s

Sehr geehrte/r …,

wir möchten alle PayPal-Kunden darüber informieren, dass wir am 28. Mai 2019 Änderungen an unseren Käuferschutzrichtlinie durchführen.

Ziel ist es unseren Service ständig zu verbessern. Bei dieser Angelegenheit brauchen wir Ihre Unterstützung.

Aufgrund § 308 KWG müssen wir unsere Kunden auf Modifizierungen hinweisen welche u. a. die Gebühren betrifft.

Wir bitten Sie die Neuerungen unserer Nutzungsbedingungen innerhalb von 14 Tagen zu akzeptieren.

Ohne die Zustimmung unserer Kunden dürfen wir die Konten, welche der Käuferschutzrichtlinie nicht zugestimmt haben, nicht weiter zur Verfügung stellen. Dies führt ab dem genannten Datum zur Einschränkung Ihres Nutzerkontos.

[AGB’s bestätigen]

Wir bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns bei Ihnen herzlichst für Ihre Geduld und Aufmerksamkeit.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr PayPal Support-Team

Amazon seit 14.05.2019

(Amazon Logo) «04wf41mcvh628ndc@marketplace.amazon.de»

Ihre Mithilfe ist erforderlich

Guten Tag,

Unsere Sicherheitsexperten haben verdächtige Aktivitäten in Ihrem Account bemerkt.
Dies ist ein Hinweis, dass Betrüger in Ihr Konto eingedrungen sind.

Ihr Account wurde zu Ihrem Schutz temporär eingeschränkt.
Um Ihr Konto wieder nutzen zu können, müssen Sie Ihre Benutzerdaten abgleichen.

Klicken Sie bitte auf den unten aufgeführten Link um den Abgleich jetzt zu starten und Ihre Identität zu bestätigen.

[Zahlungsart bearbeiten]

Copyright 2019 Amazon, Inc, or its affiliates. All rights reserved.
Amazon Services Europe S.á r.l.
5 Rue Plaetis
L-2338 Luxembourg
Handelsregisternummer Luxemburg: B-93815
Gesellschaftskapital: 12.500 EUR
Gewerbelizenznummer: 100416
USt.-Identifikationsnummer Luxemburg: LU 19647148

Deutsche Bank seit 14.05.2019

DeutscheBank

Wir informieren Sie, dass Sie eine Zahlung in Genehmigung haben

Wir informieren Sie, dass Sie eine Einzahlung in Höhe von 632,28 EUR haben,
diese jedoch nicht verarbeiten können, da Ihre Kontodaten nicht korrekt sind

Ihr Konto wird gesperrt, bis Sie eine Synchronisierung durchführen.
Bitte synchronisiren Sie Ihr Mobiltelefon mit dem Konto, um unsere Dienste weiterhin nutzen zu können.
Bitte schließen Sie den Simulationsprozess ab und synchronisieren Sie ihn.

[HIER SYNCHRONISIEREN]

© DeutscheBank 2019

Sparkasse seit 13.052019

(Logo) Sparkasse «a-gbs2019@webb.com» – Kennung: # …

Konto gefährdet

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

in letzter Zeit kämpfen wir verhäuft mit betrügerischen Angriffen und da wir viel Wert auf Ihre Sicherheit legen haben wir unser System aufgerüstet.

Um unser aufgerüstetes System nutzen zu können und Ihnen weiterhin die gewohnte Sicherheit gewährleisten zu können müssen Sie sich erneut mit unserem neuen System verifizieren.

[Starten]

Da wir Ihre Sicherheit gewährleisten möchten, sind wir dazu verpflichtet Ihr Konto einschränken sollten Sie sich innerhalb von 5 Tagen nicht verifiziert haben.

Das ist eine automatisch versendete Nachricht.
Bitte antworten Sie nicht auf dieses Schreiben, da die Adresse nur zur Versendung von E-Mails eingerichtet ist.

© Sparkasse 2019 Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Sparkassen-Finanzportal GmbH

Impressum Datenschutz

bzw.

(Logo) Sparkasse «erwthrwsdf@upanel.com» – # …

Konto gefährdet

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Da Sie den Verifikationsprozess noch nicht durchlaufen haben, müssen wir seitdem 29.04.2019 alle Nutzerkonten vorübergehend sperren.

Sollte keine Rückmeldung binnen 3 Tagen folgen, wird die zwischenzeitliche Sperre in eine anhaltende Sperre umgewandelt.

Über den nachfolgend angezeigten Button können Sie den Identifikationsprozess durchlaufen und Ihr Nutzerkonto wieder aktivieren. Dieser Vorgang ist selbstverständlich kostenlos.

[Fortfahren]

Da wir Ihre Sicherheit gewährleisten möchten, sind wir dazu verpflichtet Ihr Konto einzuschränken sollten Sie sich innerhalb von 4 Tagen nicht verifiziert haben.

Das ist eine automatisch versendete Nachricht.
Bitte antworten Sie nicht auf dieses Schreiben, da die Adresse nur zur Versendung von E-Mails eingerichtet ist.

© Sparkasse 2019 Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Sparkassen-Finanzportal GmbH

Impressum Datenschutz

oder

(Logo) Sparkasse «aktualisierung81654f@webb.com» – # …

Konto gefährdet

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

um Ihre Sicherheit weiterhin, in Anbetracht der derzeitig kritischen Lage, gewährleisten zu können, haben wir ein neues SIcherheitssystem für Sie entwickelt und angewandt.

Mit dem neuen System sind Sie noch sicherer im Umgang mit dem Sparkassen-Banking und den Zahlungen mit unseren System. Abgesehen davon erleichtert Ihnen unser neues System den Umgang mit dem Sparkassen-Banking und Sie sind besser gegen unbefugte Zugriffe dritter Personen geschützt.

Da Sie mit dem neuen System noch nicht verknüpft sind, bitten wir Sie dies noch zu tun.

[Fortfahren]

Da wir Ihre Sicherheit gewährleisten möchten, sind wir dazu verpflichtet Ihr Konto einzuschränken sollten Sie sich innerhalb von 4 Tagen nicht verifiziert haben.

Das ist eine automatisch versendete Nachricht.
Bitte antworten Sie nicht auf dieses Schreiben, da die Adresse nur zur Versendung von E-Mails eingerichtet ist.

© Sparkasse 2019 Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Sparkassen-Finanzportal GmbH

Impressum Datenschutz

PayPal seit 12.05.2019

(Logo) PayPal – PayPal Europe Inc. – Datum: 12.05.2019

Neue Mitteilung!

Guten Tag,

aufgrund einer Internationalen Umstellung, welche uns zur regelmäßigen Prüfung verpflichtet,

ist es nötig, dass Sie auf der nachfolgenden Seite Ihre persönliche IBAN bei uns aktualisieren. Bitte holen Sie die Umstellung zeitnah nach.

Wozu ist dies nötig? Seit dem Jahr 2017 gilt für Zahlungen auch innerhalb Deutschlands statt Kontonummer die neue IBAN.

[Hier klicken]

Mit freundlichen Grüßen Ihr PayPal Service Team

© 1995-2019 PayPal

Sparkasse seit 12.05.2019

(Logo) Sparkasse

mTAN-Verfahren

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, – Datum: 12.05.2019

damit Sie weiterhin in vollem Umfang am mTAN-Verfahren des Sparkassen- und Giroverbandes teilnehmen können, müssen wir Sie auffordern die Mobilfunknummer Ihres Smartphones abzugleichen.

Der Abgleich garantiert Ihnen als Kunde eine erhöhte Sicherheit und eine reibungslose Nutzung unserer Dienstleistungen.

Ein Abgleich Ihrer Mobilfunknummer ist zwingend notwendig, um weiterhin den Sicherheitsstandards gerecht zu werden und Ihre Sicherheit im Mobilfunknetz zu gewährleisten. Grund dafür sind steigende Angriffe auf Sicherheitslücken einiger Mobilfunk Anbieter.

[Weiter]

Consors Finanz seit 11.05.2019

(Logo) CONSORS FINANZ BNP PARIBAS «consoes-finanz@buerotiger.de»

Ihr Konto ist vorübergehend gesperrt

lieber Kunde

Wir haben Ihr Konto aufgrund von Problemen vorübergehend gesperrt
bei der Überprüfung Ihrer Angaben.
Sie müssen Ihre Informationen überprüfen, um unseren Service weithin sicher nutzen zu können.
Bitte überprüfen SIe Ihre Kontodaten, indem Sie unten aufden Link klicken.

[Klicken SIe hier, um Ihr Konto zu bestätigen]

Wir ergreifen alle notwendigen Schritte für eine automatische Validierung unsere Benutzer.
Leider konnten wir in diesem Fall Ihre Angaben nicht überprüfen.
Der Vorgang dauert nur wenige Minuten
und erlauben uns, unser hohes Sicherheitsprofil aufrecht zu erhalten.

Consorsbank by BNP S.A.

PayPal seit 11.05.2019

(Logo) PayPal

Mögliche Einschränkung

Wir arbeiten stetig daran PayPal sicherer zu machen. Dies führt dazu, dass wir unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen kontinuierlich aktualisieren.

Ab dem 15. Mai 2019 treten unsere neuen AGB’s in Kraft, diese implizieren alle geforderten Anforderungen der neuen EU – AG Richtlinien.

Angesichts der von der EU festgelegten neuen Regelungen zum Online-Zahlungsverkehr, sind wir verpflichtet unsere Kunden zu verifizieren. Dies können Sie schnell und einfach über unsere Website erledigen.

Da die Verifizierung gesetzlich verpflichtend für PayPal ist und wir nicht überprüfte Nutzerkonten sperren müssen, bitten wir Sie, sich innerhalb von 3 Tagen zu verifizieren.
Nicht legitimierte PayPal-Konten werden ab dem genannten Stichtag von uns eingeschränkt.

[Hier klicken]

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns bei Ihnen herzlichst für Ihre Geduld und Aufmerksamkeit.

Dies ist eine automatisch versendete Nachricht.
Bitte antworten Sie nicht auf dieses Schreiben, da die Adresse nur zur Versendung von E-Mails eingerichtet ist.

© 2019 Alle Rechte vorbehalten.

Wiederkehrende Phishing Versuche

Gefälschte Rechnungen von Apple

(Apple Logo)

iTunes Payment oder Deine Rechnung von…

AUFFÄLLIGKEITEN:

Oberhalb der eigentlichen Rechnung:
RECHNUNG AN Speichern Sie die Apple ID

Unterhalb der Produkt- / App-Rechnungsdetails:
Um deinen Kauf innerhalb von 14 Tagen nach dem Erhalt dieser Rechnung zu stornieren, kannst du: ein Problem melden oder hier klicken

Facebook Urheberechtsverletzung

Sie haben Facebook kontaktiert: Seite eingeschränkt
[OFFEN} Fall #…

Wir haben Ihnen eine Nachricht geschickt.
Heute:
Hi,

In letzter Zeit gab es Berichte uber Urheberrechtsverletzungen Ihrer Facebook-Posts. .

Wir mochten dich bitten, den Inhalt deiner Beitrage zu uberprufen, um sicherzustellen, dass sie den AGB von Facebook entsprechen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Berichte irrtumlich eingereicht wurden oder Sie der Urheberrechtsinhaber der auf der Seite veroffentlichten Materialien sind, melden Sie dies bitte uber den folgenden Link:

https://www.facebook.com/verify/appeal/130223378528

Wenn Ihre Seite nicht innerhalb von 48 Stunden uberpruft wird, behalten wir uns das Recht vor, das Konto ohne weitere Benachrichtigung zu sperren.

Mit freundlichen Grüßen, ,
Das Facebook Team

Microsoft – Viruswarnungen

Windows wurde aufgrund verdächtiger Aktivitäten blockiert
Bitte aufhören und den PC nicht schließen

{POPUP-FENSTER: Anmelden: http://www.winhelpde.club
Die Verbindung zu dieser Webseite ist nicht sicher.
Nutzername:
Passwort:
Abbrechen / Anmelden}

{POPUP-FENSTER: Authentifizierung erforderlich
http://www.win-firefox-help-jp.club ich ersuche Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort.
Warnung: Passwörter werden nicht an die Webseite gesendet, die Sie gerade besuchen.
Website Edition: „Ihr Computer ist gesperrt, um Ihren Computer sicher zu machen, Hotline-Nummer
Nutzername:
Passwort:
OK / Stornieren}

bzw.

Das system ist schwer beschädigt, gefunden (4) virus!
Wir haben festgestellt, dass es ein beschädigtes Betriebssystem 37,2% und enthält (4) Viren!

Fast 80% der Computer sind infiziert. Ihr computer wurde auch gehackt!

Wenn Sie das virus jetzt nicht entfernen, kann dies Systemdateien, Daten, Anwendungen usw. beschädigen.
Sie müssen tun (Schritt für Schritt):
Schritt 1: Drücken Sie die Taste Herunterladen und jetzt kostenlos laden!
Schritt 2: Wählen und öffnen Sie die Anwendung, um die Systeme wiederherzustellen!

4 Minuten 51 Sekundenschnelle [HERUNTERLADEN >>]

Erpresser-E-Mails

Absender: Anonymous Hacker «salina-751@h.anonymous-hackerz.club»
You have been recorded masturbating! I have info.mp4!

E-Mail-Text (Beispiel)

Absender und genauer Wortlaut des Inhalts der E-Mails können variieren. Ziel ist es jedoch in jedem Fall, Zahlungen in Bitcoins zu erpressen.

… oder

Absender: Rechtsanwalt Schwarz «…@online.de»
2. Mahnung – Aktenzeichen: 206945357858

Inhalt: Mit Wurm infiziert und Pornovideo von dir aufgenommen – Verbreitung im Internet verhindern gegen Zahlung von 180€ in Bitcoins.

„Ich versichere dir dies ist kein scherz, solltest du das Geld nicht bezahlen werde ich nicht davor zurück schrecken das Video zu veröffentlichen um damit dein Leben zuzerstören

– – bzw. – –

Absender: Rechtsanwalt Schumacher «…tischlerei@online.de»
2. Mahnung – Aktenzeichen: 405721249102

Inhalt: Wie oben, jedoch mit Platzhalter für deine Adresse.

– – oder – –

Absender: Rechtsanwalt Manske «…@online.de»

Inhalt: Wie oben, jedoch 150€ in Bitcoins und mit der Post-Adresse des E-Mail-Empfängers.

Apple, Microsoft, Google

Anrufe vom Support = Telefon-Phishing: Die angezeigten Telefonnummern sind gefälscht und verändern sich ständig. Leg sofort auf und rufe die Nummer auf keinen Fall zurück!

* ! Betreff [BUTTON] LinkDrohung – «falscher Absender @ Domain» – … : Variable

Quellen: VERBRAUCHERZENTRALE NORDRHEIN-WESTFALEN – POLIZEI NIEDERSACHSEN – ONLINEWARNUNGEN

Schreibe einen Kommentar